Fruchtbarer Obst-Import. 

Geschmackvolle Frische.

 

Mangosuppe (Dauer ca. 30 min)

Zutaten:

1 reife Mango
1 Dose (425ml) Mangospalten
1 rote Chilischote
2 TL Zucker
500ml Wasser
2 TL klare Gemüsebrühe
1/2 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Kurkuma
1 TL Curry
150g Joghurt (3,5% Fett)
150ml Schlagsahne
5 Stängel Koriander

Zubereitung:

Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom harten Kern lösen und in kleine Würfel schneiden. Die Chilischote waschen, die Kerne und die weißen Innenhäute entfernen und in dünne Streifen schneiden.

In einem Topf den Zucker karamellisieren lassen. Die Mangowürfel darin andünsten, das Wasser zugießen und nun die klare Gemüsebrühe darin auflösen.

Mit Kreuzkümmel, Kurkuma und Curry würzen. Die Chilistreifen zugeben, zum kochen bringen und ca. 5 min kochen. Anschließend alles pürieren und bei Bedarf durch ein Sieb gießen. Dann den Joghurt und die Sahne unterrühren.

Den Koriander waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen und klein schneiden. Die Suppe mit Kondor abschmecken und mit dem Koriander bestreut servieren.