Fruchtbarer Obst-Import. 

Geschmackvolle Frische.

 

Grapefruit-Orangen-Salat (Dauer ca. 15 min)

Zutaten:

1 kleine Grapefruit (rosé, ca. 200g)
2 kleine Orangen
1 Zweig Rosmarin
2 TL Ahornsirup
100g Magerquark
150g Joghurt (1,5% Fett)

Zubereitung: 

Die Grapefruit und eine Orange so dick schälen, dass die weiße Haut mit entfernt wird. Die Fruchtfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, dabei den Saft in einer Schüssel auffangen. Die Filets in zwei hohe Gläser oder auf zwei Teller geben.

Die zweite Orange halbieren, auspressen und 50ml Saft abmessen.

Rosmarin waschen, trocken schütteln, Nadeln abzupfen und fein hacken.

Rosmarin mit abgemessenem Orangensaft, aufgefangenem Orangen-und Grapefruitsaft, sowie dem Ahornsirup in einen kleinen Topf geben und etwa eine Minute bei kleiner Hitze köcheln lassen. Anschließend abkühlen lassen.

Quark und Joghurt in eine Schüssel geben. Den abgekühlten Rosmarinsud unterrühren, über den Grapefruit-Orangen-Salat verteilen und servieren.